Carmelina, 27, Bremen

Amateurcamsex

Hallo mein Lieber, oder vielleicht meine Liebe? Schön, dass du mal auf meinem Profil vorbeischneist. Ich bin hier auch aus privaten Belangen online. Klar zeige ich mich gerne nackt, strippend und fickend vor meiner privaten Webcam – ganz nach deinen Wünschen oder unseren gemeinsamen Gelüsten. Ich sehe mir aber auch selbst sehr gerne die Nacktselfies der anderen Usern hier an. Finde es ziemlich interessant und oftmals auch sehr anregend zu sehen, wie sich andere Menschen ganz privat zeigen. Und auch private Sexaufnahmen finde ich geil. Ich zeige solche Dinge ja auch direkt live vor der Kamera, aber möchte in Zukunft auch einige private Nacktclips von mir in meinen Profilbereich hochladen.
Vielleicht hilfst du mir ja dabei als aktiver Kameramann oder Drehpartner?
Viele lügen ja herum, dass sie Single seien, ich bin aber wirklich Single und frei zu tun und zu lassen was ich will und worauf ich Lust habe.

Aber klar Amateurcamsex ist meisten mein Hauptding, wenn ich online bin. Du kannst mir aber nicht nur dabei zusehen wie ich mich vor meiner Webcam ausziehe, du kannst mich auch richtiggehend steuern und mir Befehle geben – egal wie pervers sie sind. Du willst, dass ich mir irgendeines meiner Ficktoys in eine meiner Körperöffnungen einführe, oder vielleicht auch in alle drei?
Kein Problem, ich spure!

Aber abseits der Camperversitäten kann man auch ganz einfach und gut mit mir chatten oder per Audioübertragung sprechen. Ich kann sehr verständig sein, eine gute Zuhörerin und sogar mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und sobald dir das emotionale Gerede zu langweilig wird, kannst einfach sofort auf Dirty-Talk umschalten und dich überraschen lassen, was für ordinäre Kraftausdrücke ich auf Lager habe.

„Carmelina, 27, Bremen“ weiterlesen

Simone steht auf geile Camsexsessions, 28 Jahre, PLZ-3

geile-camsexsessions

Hallo ich bin Simone, nenne mich online auch manchmal SiennaSimon.
Ich mache den Spagat zwischen zwei Welten. Einerseits bemühe ich mich um mein konservatives Äußeres, da ich auch in einem kaufmännischen Beruf arbeite und ein „normales“ Leben nach außen hin führen sollte.
Auf der anderen Seite gibt es da mein wildes privates Leben, bei dem ich liebend gerne mal die sprichwörtliche Sau rauslasse. Was auch wirklich wichtig für mich ist.

Mehr erfahren